Mein Blog

 

Asics Nachwuchscup München

Asics Nachwuchscup München

Beim zweiten Wettkampf in der Cupserie in München konnte ich bei einer Hitzeschlacht das gesamte Feld hinter mir lassen. Mit diesem Sieg schaffte ich die geforderte Qualifikationshürde für die Anfang Juli in Irland (Athlone) stattfindende Triathlon-Europameisterschaft der Junioren.

Im Vorfeld wurde zwar ein Blick auf die Nominierungsrichtlinien geworfen, diese Zielsetzung allerdings eher auf die nächste Saison vertagt. Anvisiert wurde aufgrund der Tatsache, das Justus jahrgangsjüngerer Junior ist, eher Platz 5, vielleicht auch Platz 4. Mit einem Sieg wurde keinesfalls gerechnet, da man auch nicht wusste, wie das Ergebnis des ersten Rennens vor 2 Wochen in Halle (Platz 7) einzuordnen war.

Zitat Justus: "Das Rennen war superhart. Schwimmen lief wie gewohnt sehr gut. Beim Radfahren bildete sich gleich eine Vierergruppe, die gut zusammenarbeitete und den Vorsprung auf die Verfolger von Runde zu Runde vergrößerte. Laufen war bei der Hitze eine Qual, ich bin als dritter aus der Wechselzone und habe mich jede Runde einen Platz vorgearbeitet. Sicher war ich mir dann, als ich auf der letzten Runde an einem kleinen Anstieg noch einmal das Tempo verschärfte und sich der Abstand nach hinten vergrößerte".

Weitere Ergebnisse aus meinem Verein:

Nele Nieschlag (Jugend A)                
Dagmar Weber (Juniorin)                             
Platz 12
Platz 11

 

 

http://www.lehrtersv-triathlon.de/aktuelles/index.php