Mein Blog

 

Frühjahrscamp im Harz

Frühjahrscamp im Harz

Kaum aus der Sonne zurück, verschlug es mich in den schneebedeckten Harz. Dort wurde ich als Trainer/Referent ins Frühjahrscamp eingeladen. Hier bereiteten sich um die 50 Nachwuchsathleten im Alter von 8-16 Jahre auf ihre Saison vor. Von den Temperaturen zwischen -8 und -4 Grad ließ sich niemand abhalten und so begann der Tag morgens um 7:00 mit einem Frühstückslauf. Trotz ordentlich Schnee am Straßenrand, setzten wir uns auf unsere Rennräder und machten den Harz unsicher. Wie sagte ein Autofahrer zwischendurch zu uns: „Jungs, nur die harten komm in Garten!“, dies fand ich sehr passen, wurde ich doch gerade bei 20 Grad in der Sonne verwöhnt.

Am letzten Tag wechselten wir unser Bike gegen Langlaufski ein und nutzen die Gelegenheit, eine Runde auf den Brettern zu drehen.