Mein Blog

 

Malle, Colonia St. Jordi

Nachdem ich vier Jahre lang immer in Alcudia war, führte mich das Trainingslager mit der DTU diesmal in eine ganz andere Ecke auf Mallorca. Die Radstrecken waren ein wenig einfacher als in Alcudia, es gibt dort einfach keine Hügel in der Nähe. Dies wird aber durch die abwechslungsreicheren Laufrunden ausgeglichen. Mit dem Wetter hatten wir riesiges Glück, denn wir konnten uns über viel Sonne freuen und ich kann von mir behaupten, dass ich nicht nassgeworden bin. Dies gilt nicht für alle, aber da darf man dann wohl von schlechtem Timing sprechen.

Mit dem Training bin ich sehr zufrieden und freu mich nun auf das erste Rennen in der Saison, denn es geht über eine neue Streckenlänge und ich werde mich gegen die Elite durchsetzten müssen.