Mein Blog

 

Schwimmtrainingslager in Osterode

27.12 - 31.12.2010

Wie auch in den letzten Jahren machten wir uns auf den Weg nach Osterode am Harz. Nachdem wir unsere Zimmer in der Jugendherberge bezogen hatten, ging es auch schon schnell mit dem ersten lockern Lauftraining los. Abends folgte dann auch noch die erste von acht Schwimmeinheiten. Die nächsten Tage waren gut geplant: Morgens und abends stand Schwimmen auf dem Programm, am Nachmittag war Spinning oder einer Halleneinheit angesagt. Im Schwimmen hatten wir unter den anstrengenden und lockeren Einheiten auch eine Schwimmanalyse, welche dann am Nachmittag ausgewertet wurde, damit jeder seine Fehler in den folgenden Einheiten beheben konnte, beziehungsweise es versuchte. Um etwas Abwechselung im Schwimmbad zu haben, machten wir auch mal etwas anderes: nämlich Aqua Fitness.

Aufgrund des schlechten Wetters konnten wir nicht viel im Freien laufen und fuhren deshalb ins  nahegelegene Fitnessstudio um eine Spinningeinheit zu absolvierten. Das war eine willkommene Abwechslung. Auch ein Kraftzirkel und ein Hallentriathlon standen auf dem Programm. Am 31.12 waren wir alle sehr kaputt, aber glücklich, die vielen anstrengenden, Einheiten geschafft zu haben und jede Menge Spaß gehabt zu haben. Nun stand dem Beginn des neuen Jahr nichts mehr im Wege.

An dieser Stelle, leicht verspätet, allen ein erfolgreiches Jahr 2011!

Aus Lehrte waren außerdem dabei: Nele Nieschlag, Marc Wörmann, Dagmar und Philipp Weber