Mein Blog

 

Schwimmtrainingslager Osterode

Zwischen Weihnachten und Neujahr stand wie die letzten Jahre auch das Schwimmtrainingslager in Osterode an. Am 27.12 trafen wir uns etwas früher als üblich im Jugendgästehaus und bezogen unsere Zimmer. Grund für die frühere Anreise, war der Besuch des neuen TVN Schuhsponsors von Ecco. Neben einem lockeren Lauf, Athletik und Schwimmen stand nichts weiter auf dem Programm.

Ich reiste schon mit einer leichten Erkältung und einem unguten Gefühl an. Die ersten Einheiten zeigten mir ganz klar, mit dir stimmt etwas nicht. Als es mir am zweiten Tag noch schlechter ging, entschied ich mich dazu, das Trainingslager vorzeitig abzubrechen und mich zu Hause in mein Bett zu legen. Eine harte Entscheidung, aber ganz klar die richtige, denn nach 13,5h Schlaf fühlte ich mich immer noch wie nach einer schlaflosen Nacht.

 

Der Rest des seit diesem Jahr sehr jungen Kader, arbeitete sehr diszipliniert und konzentriert bis zum bitteren Ende.