Mein Blog

 

Sieg beim Auftakt des Ascics Jugendcups in Halle

Sieg beim Auftakt des Ascics Jugendcups in Halle

Pünktlich um 11:40 Uhr fiel der Startschuss für das erste Rennen des Asics Jugendcups 2011 in Halle an der Saale. Dieses Rennen war nicht nur das erste, nein es war auch eines der wichtigsten denn heute ging es auch um die Qualifikation für die Europameisterschaft in Pontevedra (Spanien). Da ich an dem ersten Teil der Qualifikation in Potsdam am 2.4. wegen einer Abiklausur nicht teilnehmen konnte, war das Ziel klar: Platz 1 oder Platz 2 mit maximal 1,5% Zeitrückstand.
Bei angeblich gemessenen 20°C Wassertemperatur, ging es also ohne Neo auf die 750m lange Strecke. Am Start kam ich gut weg und reihte mich erst einmal an zweiter Position hinter Marian Schmidt (Saarland) ein. Ab der Hälfte der Strecke übernahm ich die Führung um das Tempo noch einmal zu erhöhen, denn ich fürchtete die guten Läufer, da meine Laufform noch unbestimmt war.

 

Nach einem schnellen Wechsel bildete sich eine vierköpfige Radgruppe, bestehend aus Tobias Klesen, Marian Schmidt (beide Saarland), Dominik Wawrik (NRW TV) und mir. Unseren Vorsprung von knapp 20 Sekunden konnten wir über die 20km Wendepunktradstrecke halten. Dies hatten wir auch Veit Hönle (BaWü) zu verdanken, welcher den Anschluss an unsere Gruppe in der zweiten Radrunde schaffte.

 

Nachdem mir der schnellste Wechsel aus unserer Gruppe gelang, konnte ich mit einer kleinen Lücke auf die 5km Laufstrecke gehen. Ich ging an wie die Feuerwehr, denn ich wusste, jetzt muss es einfach funktionieren: Alles oder nichts! No risk, no fun! Mann oder Memme!?
Im Ziel erwies sich meine Laufform als viel besser als prognostiziert, ich gewann und qualifizierte mich so für die Europameisterschaft.
Am kommenden Donnerstag werden sich alle qualifizierten Athleten für ein 10-tägiges Vorbereitungstrainingslager in Ingolstadt einfinden.

Die Qualifizierten:
Clements Schreiber, Dominik Wawrik, Renning Elischer, Justus Nieschlag
Hanna Philippin, Marlene Gomez Islinger, Annika Vössing, Sophie Drews

Weitere Ergebnisse aus Lehrte:
Philipp Weber (95) Jugend A: DNF/Radsturz
Nele Nieschlag (94) Jugend A: 21. Platz